Brailleschrift als Orientierungshilfe im HBF Essen

Im Hauptbahnhof Essen werden die Brailleschrift- Schilder  als Orientierungshilfe in den kommenden Wochen an jedem Bahnsteig an den Treppengeländern eingesetzt und sind mit Nummern versehen.
Probiert mal, ob die Schilder an den Treppengeländern  zu eurer Zufriedenheit sind!  Falls das Gegenteil der Fall sein sollte,  könnt Ihr Kritik oder Lob an die Bahnhofmission Essen per E-Mail schicken.

2. Taubblindenfreizeit in Bad Kissingen

Es steht soweit fest, dass die 2. Taubblindenfreizeit von 28. Mai bis 02. Juni 2011 in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Heiligenhof“ in Bad Kissingen stattfinden wird.

Die Freizeitprogramme sind vielfältig angeboten:

  • Vollpension
  • Busfahrt
  • Vortrag „Gesundheit“
  • Weinprobe mit Wanderung
  • Besuch des Vergnügungspark
  • Besuch und Führung in der Stadt Würzburg
  • Kutsche mit Plane
  • Fahrrad (Tandem)
  • Freizeitbad „Wellens“
  • Abschlussfeier

Über die Anmeldungen und Informationen können Sie hier lesen. (DOC und PDF)

Ausbildung zum Taubblindenassistenten in Nürnberg

Ausbildung zum Taubblindenassistenten für Gehörlose und Hörende bei der GIB in Nürnberg

Der Ausbildungsgang beginnt voraussichtlich im Oktober 2010 in Nürnberg. Bewerbungsschluss ist bis zum 30.07.2010. Das Informationsblatt mit den ersten wichtigen Eckpunkten der Ausbildung können Sie hier erkunden.

Infoblatt – PDF

Stiftung taubblind leben! – Einführung eines Merkzeichens für taublinde Menschen „TBL“

Die Unterschriftenliste für die Einführung eines Merkzeichens für taublinde Menschen wird lebendig. Wir erhalten täglich Einträge. Aber wir brauchen noch viel mehr! Tragen Sie sich weiter für die Einführung eines Merkzeichens ein und helfen Sie damit, die Unterstützung dieser Menschen durch die Gesellschaft zu verbessern!

Helfen Sie mit! – hier anklicken

Ausbildung zum/zur Taubblinden-Assistenten/in in Recklinghausen

Ab Juni 2010 wird vom Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen in Recklinghausen zum dritten Mal eine Ausbildung zum/zur Taubblinden-Assistenten/in angeboten.

Ziel der Ausbildung ist, AssistentInnen mit umfassenden taubblinden-spezifischen Kompetenzen zu qualifizieren und langfristig ein neues Berufsfeld zu schaffen. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die TeilnehmerInnen eine Bescheinigung welche sie berechtigen soll, künftig für ihre Assistenztätigkeit entlohnt zu werden.

Ausbildung zum/zur Taubblinden-Assistenten/in

Tag der offnen Tür „Haus am Lunapark“

Das „Haus am Lunapark“ in Leinefelde ist ein spezielles Wohn- und Therapiezentrum für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen. Im „Haus am Lunapark“ findet die Veranstaltung „Tag der offenen Tür“ am 17.April 2010 statt.

Programm: Tag der offene Tür „Haus am Lunapark“ – hier lesen

Lehrgang zur Förderung der Orientierung und Mobilität bei Usher Typ 1 Betroffenen

Vom 30.10. – 12.11.2010 führt IRIS einen Intensivlehrgang „Orientierung und Mobilität“ durch. Der Lehrgang dauert zwei Wochen. Die erste Woche findet in Timmendorfer Strand, die zweite Woche in Hamburg statt.

Der Lehrgang ist speziell für Usher Typ 1 Betroffene oder an­dere hörsehbehinderte Menschen. Wichtig ist: Sie benutzen Gebärdensprache. Sie fühlen sich manchmal unsicher, wenn sie allein unter­wegs sind:

Falls Sie Interesse haben, können Sie die Information hier lesen.